Do, 19.09.2024, 09.00 - Fr, 20.09.2024, 17.00 Uhr

Pädagogik und Persönlichkeit

Berufsende in Sicht - den Übergang gestalten

2- Tagesseminar für Führungskräfte
Der Übergang in die nachberufliche Lebensphase ist einer der einschneidendsten Übergänge im Leben:
Da ist einerseits die Aussicht auf mehr Zeit für sich bzw. die Familie, auf neue Hobbies oder ein Ehrenamt. Doch andererseits heißt es auch, manches hinter sich zu lassen: berufliches Ansehen und Erfolge, eine verantwortungsvolle Aufgabe, Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen, die Erfahrung, etwas zu bewirken.
Für einen gelingenden Übergang hilft es, sich frühzeitig mit der kommenden Lebensphase zu beschäftigen und den Übergang vorzubereiten.

Inhalte:
" Übergang in die nachberufliche Phase als Wendepunkt im Leben
" Wie bereite ich mich vor - persönlich aber auch als Führungskraft?
" Übergang als Entwicklung:
o Was geht zu Ende?
o Was bleibt konstant?
o Was braucht es in der Zwischenzeit zwischen Abschied und Neubeginn?
" Die letzte Berufsphase verantwortungsvoll gestalten

Allgemeines

Downloads

Kooperationspartner

Termin

Tag 1: Donnerstag 19.09.2024, 09.00 - 17.00 Uhr
Tag 2: Freitag 20.09.2024, 09.00 - 17.00 Uhr

Kursort

Caritas Institut für Bildung und Entwicklung
Marsstr. 22
80335 München

Verantwortlich

-

Referent:in

Monika Heilmeier-Schmittner
Rudolf Schmittner

Alle weiteren Termine

-

Teilnehmendenzahl

Dieser Termin ist auf maximal 20 begrenzt

Kursnummer

28388

Kosten

Kosten: €557

Anmeldeschluss

Donnerstag, 05. September 2024

Anmeldung unter

Hier geht's zur Anmeldung.

Zu diesem Event sind keine Downloads ersichtlich

Caritas Institut für Bildung und Entwicklung

x

Wichtige Information:

Bei Verwendung des Internet Explorers kann es auf dieser Seite zu Nutzungseinschränkungen kommen.
Wir bitten Sie den Browser zu wechseln, um die Veranstaltungsseite vollständig nutzen zu können.